Bestimmungsübungen

Für das Üben von Jagdhunderassen, Bäumen & Sträuchern, sowie von Vogelarten stehen sogenannte Diaporamas zur Verfügung.

Bedienungsanleitung: Fährt man mit dem Cursor auf ein Foto, erscheint der Name der abgebildeten Art.

Gebräuchliche Jagdhunde in der Schweiz

  • English Springer Spaniel
  • Dachshund / Teckel / Dackel (Rauhaar)
  • Weimaraner (Kurzhaar)
  • English Setter
  • Langhaariger Deutscher Vorstehhund (Deutsch-Langhaar)
  • Griffon-Korthals
  • Bayerischer Gebirgsschweisshund
  • Luzerner Laufhund
  • Grosser Münsterländer
  • Labrador Retriever
  • Schwyzer Laufhund
  • Drahthaariger Deutscher Vorstehhund (Deutsch-Drahthaar)
  • Berner Laufhund
  • Kleiner Münsterländer
  • Berner Niederlaufhund (links Kurzhaar und rechts Rauhaar)
  • Deutscher Wachtelhund
  • Parson Russell Terrier
  • Gordon Setter
  • Fox Terrier (Glatthaar)
  • English Cocker Spaniel
  • Beagle
  • Deutscher Jagdterrier
  • Kurzhaariger Deutscher Vorstehhund (Deutsch-Kurzhaar)
  • Hannoverscher Schweisshund
  • Luzerner Niederlaufhund
  • Epagneul Breton
  • Jura Niederlaufhund
  • Brandlbracke
  • Jura-Laufhund
  • English Pointer
  • Slovensky Kopov
  • Magyar Vizsla (Kurzhaar)
  • Golden Retriever
  • Alpenländische Dachsbracke
  • Schwyzer Niederlaufhund

Häufige einheimische Bäume und Sträucher

Wir danken Jean-Denis Godet für die zur Verfügung gestellten Bilder.

  • Lärche
  • Buche
  • Föhre
  • Traubenkirsche
  • Bergahorn
  • Hartriegel
  • Kirsche
  • Wolliger Schneeball
  • Douglasie
  • Vogelbeere
  • roter Holunder
  • Weisstanne
  • Schwarzdorn
  • Schwarzer Holunder
  • Weide
  • Esche
  • Hasel
  • Birke
  • Eibe
  • Rote Heckenkirsche
  • Pfaffenhütchen
  • Eiche
  • Arve
  • Robinie
  • Feldahorn
  • Gemeiner Schneeball
  • Weissdorn
  • Linde
  • Fichte
  • Spitzahorn
  • Liguster

Einheimische Vogelarten

  • Kolkrabe
  • Gänsesäger (Weibchen)
  • Schwarzmilan
  • Uhu
  • Krickente (Erpel)
  • Waldohreule
  • Birkhenne
  • Nebelkrähe
  • Mäusebussard
  • Steinadler
  • Stockente (Ente)
  • Gänsesäger (Männchen)
  • Waldschnepfe
  • Kolbenente (Ente)
  • Ringeltaube
  • Saatkrähe
  • Eichelhäher
  • Schneehuhn (Sommer)
  • Rotmilan
  • Bartgeier
  • Tafelente (Erpel)
  • Habicht
  • Türkentaube
  • Haubentaucher (Schlichtkleid)
  • Tannenhäher
  • Schneehuhn (Winter)
  • Elster
  • Sperber
  • Blässhuhn
  • Haselhahn
  • Reiherente (Erpel)
  • Stockente (Erpel)
  • Rebhuhn
  • Auerhahn und Auerhenne am Balzplatz
  • Turmfalke
  • Tafelente (Ente)
  • Reiherente (Ente)
  • Kolbenente (Erpel)
  • Rabenkrähe
  • Krickente (Ente)
  • Waldkauz
  • Birkhahn
  • Kormoran
  • Wanderfalke

Biofotoquiz

Auch mit dem Biofotoquiz können Sie Ihre Artenkenntnisse trainieren und prüfen. Zur Verfügung stehen verschiedene Quiz-Formen für Vögel, Amphibien & Reptilien, Heuschrecken und Pflanzen. Hier geht’s zur website.